ecoistics.institute | dr. gregor weber

Beratungs- und Forschungsinstitut für zukunftsorientiertes Management

Umweltmanagement (ISO 14001, EMAS)

Die Einführung eines Managementsystems dient der Systematisierung, Steuerung und Kontrolle der unternehmerischen Aktivitäten. Um dies zu erfolgreich umzusetzen, bedarf es klarer innerbetrieblicher Strukturen, Zielen, Verfahren, Abläufe und ein Controlling zur Erfolgskontrolle.       


Das Umweltmanagementsystem fokusiert sich in diesem Kontext auf die Steuerung der umweltrelevanten Aktivitäten des Unternehmens um die negativen Umwelteinwirkungen und somit auch ihre Wirtschaftlichkeit der Organisation zu verbessern. Dies wird durch EU und Bundesregierung u.a. unterstützt durch Fördergelder und Steuerprivilegien, die an den Nachweis eines zertifizierten Umweltmanagementsystems gebunden sind; so dient die Einführung eines zertifizierten Umweltmanagementsystems seit Ende 2015 als Alternativsystem nach dem EDL-G (EnergieDienstLeistungs-Gesetz).

Die Basis für ein systematisches Umweltmanagement bilden die ISO 14001 bzw. die EMAS-Verordnung.    

DIN EN ISO 14001:2015

Diese Norm definiert weltweit anerkannte Anforderungen an ein Umweltmanagementsystem und findet bei produzierenden wie dienstleistenden Unternehmen Anwendung. Wie bei anderen Managementsystemen auch ist das Kernelement der kontinuierliche Verbesserungsprozess (KVP), der auf dem PCDA-Prizip beruht (PDCA = Plan-Do-Check-Act) und hier als Mittel zur Erreichung der jeweils definierten Umweltziele, wie Reduzierung von Abfällen, Abwässern und Emissionen des Unternehmens dient.

Die ISO 14001 legt weltweit anerkannte Anforderungen an ein Umweltmanagementsystem fest und kann sowohl auf produzierende als auch auf dienstleistende Unternehmen angewendet werden.

Eco Management and Audit Scheme (EMAS )

EMAS ist ein freiwilliges Instrument der Europäischen Union und basiert auf der ISO 14001. Es dient als Gütesiegel der Europäischen Union für das betriebliche Umweltmanagement. Es unterstützt Unternehmen jeder Größe und Branche bei der kontinuierlichen Verbesserung ihrer Umweltleistung. Weltweit ist EMAS das anspruchsvollste System für nachhaltiges Umweltmanagement.       

In der jährlichen Umwelterklärung berichten Unternehmen über ihre selbst gesteckten Umweltziele und deren Umsetzung. Diese ist öffentlich zugänglich und wird von einem staatlich beaufsichtigten, unabhängigen Umweltgutachter validiert.

Interessiert?

Sprechen Sie uns an, gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Konzeptangebot, abgestimmt auf Ihre konkreten Anforderungen zur pragmatischen und erfolgreichen  Einführung oder Auditierung Ihres Umweltmanagementsystems.