ecoistics.institute | dr. gregor weber

Ihr Partner für eine werteorientierte Unternehmenstransformation

Mitmachen und gewinnen!


Studie: Barometer Nachhaltigkeit und Effizienz im deutschen Mittelstand


Die Umfrage ist inzwischen beendet, aktuell findet die Auswertung statt.

Die fertige Studie werden Sie in Kürze hier finden.



Worum geht's?


Ideelle Partner:

In vielen Gesprächen und Veranstaltungen stellte sich letztes Jahr immer wieder die gleiche Frage: Wo steht der Mittelstand mit Blick auf Aktivitäten bei (Energie-/Ressourcen-) Effizienz und Nachhaltigkeit?

Gesetzliche Neuerungen haben zum einen zu Verunsicherungen geführt, zum anderen sind viele Informationen bei den Unternehmen nicht bekannt. Die Frage, warum die Fördermittel für die Energieberatung Mittelstand so wenig von den Unternehmen abgerufen werden blieb bislang quasi offen. Erklärungsversuche gibt es viele, klare Antworten bislang jedoch nicht.

Aus diesem Grunde haben wir uns zusammen mit Partnern, dieser Frage angenommen. Die Antworten zu diesen Fragen möchten wir ermitteln, indem wie die fragen, die es direkt betrifft: Sie, die Mitglieder des deutschen Mittelstandes.

Bitte nehmen Sie sich einige Minuten Ihrer wertvollen Zeit und beantworten die 21 Fragen plus 6 Zusatzfragen, die zusammen in weniger als 10 Minuten zu beantworten sind. Je mehr von Ihnen teilnehmen, desto fundierter und repräsentativer wird das Ergebnis sein. Die Studie wird  vom ecoistics.institute finanziert und federführend durchgeführt - so sind absolute Neutralität und Anonymität garantiert.


Mitglieder wissenschaftlicher Beirat:

  • Herr Prof. Dr. Jörg von Garrel, SRH Hochschule, Prorektor Forschung und Qualitätsentwicklung
  • Herr Prof. Dr. Stefan Klinski, Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin, FB Wirtschaftswissenschaften, Professur für Wirtschaftsrecht, insbesondere Umweltrecht
  • Herr Prof. Dr. Joachim Merk, SRH Fernhochschule, Prorektor Studium und Lehre
  • Herr Prof. Dr.-Ing. Michael Namokel, DIPLOMA Hochschule, Vizepräsident, Fachbereichsleitung Technik
  • Frau Prof. Dr. habil. Christine Schimek, SRH Fernhochschule, Departmentleitung Naturwissenschaft und Technologie


Die Umfrage ist anonym und endet am Samstag, den 31.03.2018 um 24:00 Uhr.

Nach Fertigstellung wird sie diversen Bundesämtern und Behörden zur Verfügung gestellt mit dem Ziel, das Angebot bzgl. Serviceleistungen und Förderprogramme für den Mittelstand abzugleichen und zu verbessern. Um diesen Prozess zu unterstützen steht sie auch den o.g. Unterstützern zur Interessenvertretung Ihrer Mitglieder zur Verfügung.

Für Ihre Mühe möchten wir Sie belohnen und verlosen daher unter den "Mitmachern" Gutscheine für eine rabattierte Teilnahme an unseren Seminaren. Zusätzlich erhalten Sie die Studie und Zusatzinformationen nach Fertigstellung zugeschickt - kostenfrei.

Wichtig: Am Ende der Umfrage bitte SENDEN bestätigen, damit Ihre Eingabe gespeichert wird!

Vielen Dank fürs Mitmachen!

Ihr ecoistics Forschungsteam


Da die Umfrage anonym ist, bitten wir Sie uns Ihre Kontaktdaten über das folgende von der Studie unabhängige Kontaktformular zu nennen, damit wir Sie auch auslosen und kontaktieren können.